Jugendkapelle "Hohes C"

Am 31. Januar 2005 wurde die JuKa „Hohes C“  von den Musikvereinen Ungerhausen und Holzgünz gegründet. Seit Herbst 2012 hat sich die Musikkapelle Memmingerberg der Jugendkapelle angeschlossen. Insgesamt sind zur Zeit ca. 25 Jugendliche aktiv.

 

Das Ziel der JuKa „Hohes C“ ist das Erlernen des gemeinsamen Musizierens. Deshalb werden die Kinder so früh wie möglich in die Jugendkapelle aufgenommen.

Die Musikproben finden wöchentlich (außer Ferien) im Musikheim in Holzgünz statt.

 

Neben dem Jahreskonzert der Stammkapellen wurden schon weitere Auftritte gemeistert. Bei Memmingen blüht im Mai 2006 nahm die Kapelle an einem Jugendkapellenkonzert teil.

 

Das Repertoire umfasst zur Zeit überwiegend Stücke aus der „Explora-Serie“.

 

Aktuell wird die Juka Oliver Trepping geleitet.